Kurzfassung unserer Datenschutzhinweise für den Fotowettbewerb „Glücksmomente mit Biyon und Belli“

Datenschutz ist ein wichtiges und umfangreiches Thema. Sollten Sie wenig Zeit haben, finden Sie hier eine Kurzfassung der Datenschutzhinweise.

Zweck der Verarbeitung ist das Durchführen eines Fotowettbewerbs. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, möchten wir Ihre Daten nach dem Fotowettbewerb insbesondere Ihre E-Mail-Adresse für Marketingzwecke weiterhin benutzen.

Verantwortliche für die Verarbeitung ist die Aktuell Vertriebs-GmbH in Langer Brauck 19b, 58640 Iserlohn. Außer an die CLAN Marketing GmbH und Belli Cantuccini werden Ihren Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergeleitet, es sei denn, Sie haben explizit eingewilligt. Zum Beispiel werden Ihren Daten nur mit Ihrem eindeutigen Einverständnis mit Facebook oder Instagram verbunden.

Ihnen stehen gemäß der DSGVO verschiedenen Rechte als Betroffene zu, inklusive auch einem Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutz. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweise.

Sollten Sie noch Fragen oder Beschwerden über unsere Datenverarbeitung haben, steht unsere Datenschutzteam Ihnen unter dst@aktuell-osm.de jederzeit zur Verfügung.

 

Datenschutzhinweise für den Fotowettbewerb „Glücksmoment mit Biyon und Belli“:

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist:

Aktuell Vertriebs-GmbH

Langer Brauck 19b

58640 Iserlohn

Deutschland

 

Vertreten durch die Geschäftsführung:

Oliver Angenendt, Robin Ochmann

Telefon: +49 (0)2371 – 9782 322

Fax: +49 (0)2371 – 9782 311
E-Mail: info (at) aktuell-osm.de

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

MT Security GmbH

Maarten Siegers

Werthmannstr. 22

50935 Köln

Telefon: +49 (0)221 – 20472742

E-Mail: datenschutz (at) mt-security.de

 

Zweck der Datenverarbeitung:

Zweck der Datenverarbeitung ist das Durchführen des Fotowettbewerb „Glücksmomente mit Biyon und Belli – zeig uns ein Bild mit Deinem schönsten Glücksmoment!“. Die Kontaktdaten brauchen wir, um mit Ihnen im Falle des Gewinnens in Kontakt treten zu können.

Darüber hinaus möchten wir, wenn Sie einwilligen, Ihre Daten, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, für weitere Marketing Zwecke benutzen. So eine Einwilligung ist immer freiwillig und hat keinerlei Auswirkung auf Ihre Chance den Wettbewerb zu gewinnen.

Ebenso möchten wir den Preisgewinner mit Namen und Heimatstadt auf unserer Website und in verschiedenen sozialen Medien veröffentlichen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist die Einwilligung (Art. 6 DSGVO Abs. 1 Buchstabe a). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, z.B. per E-Mail an: dst@aktuell-osm.de. Die Datenverarbeitung bis zu Ihrem Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Welche Daten verarbeiten wir von Ihnen:

Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Namens und Ihrer Anschrift ist Pflicht und wir verarbeiten diese bei der Durchführung des Fotowettbewerbs, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Ohne diese Pflichtangaben ist die Teilnahme an dem Gewinnspiel leider nicht möglich.

Dauer der Speicherung:

Soweit keine gesetzlichen Verpflichtungen bestehen, werden Ihre Daten von uns spätestens am 30.09.2019 gelöscht.

Datenübermittlung ins Drittland:

Die Datenverarbeitung findet primär innerhalb Deutschlands bei Aktuell Vertriebs-GmbH und der CLAN Marketing GmbH statt. Ihre Daten werden nur mit Ihrer Einwilligung ins Ausland an Facebook und Instagram übermittelt.

Empfänger / Weitergabe von Daten:

Sofern dies nicht bereits erwähnt wurde, werden Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Insbesondere werden Ihre Daten nicht an Dritte für deren Werbezwecke weitergegeben.

Ihre Rechte als Betroffene:

Recht auf Auskunft:

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten zu lhrer Person von uns verarbeitet werden. Diese Auskunft ist grundsätzlich unentgeltlich. lm Vorfeld der Auskunftserteilung kann es notwendig werden, lhre Identität zweifelsfrei sicherzustellen. Auf Wunsch stellen wir lhnen einmalig eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand dieser Verarbeitung sind, zur Verfügung. Für jede weitere Kopie sind wir berechtigt, ein angemessenes Entgelt zu verlangen.

Recht auf Berichtigung:

Sie haben das Recht, unrichtige personenbezogene Daten, die lhre Person betreffen, berichtigen zu lassen. Dies schließt die Vervollständigung unvollständiger Daten zu Ihrer Person mit ein.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:
Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung lhrer personenbezogenen Daten durch uns zu verlangen. Dies gilt insbesondere, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig erfolgt, die Daten für eine Verarbeitung nicht länger benötigt werden oder ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt wurde.

Recht auf Löschung:

Sie haben das Recht, die unverzügliche Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, die Ihre Person betreffen. Eine Löschung muss nicht erfolgen, sofern die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung erfolgt, die Daten zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen benötigt werden, ein öffentliches lnteresse an der Datenverarbeitung im Bereich der öffentlichen Gesundheit besteht, Daten im Rahmen von Archivzwecken oder historischen und wissenschaftlichen Forschungszwecken verarbeitet werden oder zur Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig sind.

Recht auf Widerspruch:

Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten einzulegen, die lhre Person betreffen.

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die im Rahmen der definierten Zweckbestimmung zu lhrer Person verarbeitet werden, in einem strukturierten, gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten. Auf Wunsch können diese Daten durch uns auch direkt einem anderen Verantwortlichen offengelegt werden.

Recht auf Widerruf:

Sofern sich die Verarbeitung personenbezogener Daten auf lhre Einwilligung gründet, so haben Sie jederzeit die Möglichkeit, lhre Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf einer Einwilligung gilt für die Zukunft. Bereits abgeschlossene Verarbeitungsvorgänge bleiben vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht gegenüber der Aufsichtsbehörde:

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Weitere Fragen an uns zur Verarbeitung Ihrer Daten:

Sollten Sie noch Fragen oder Beschwerden über unsere Datenverarbeitung haben steht unseres Datenschutzteam Ihnen unter dst@aktuell-osm.de jederzeit zur Verfügung.

Facebook Custom Audiences

Wir verwenden bei unserem Gewinnspiel aufgrund unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sogenannte „Custom Audience-Verfahren“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird.

Mit Hilfe des „Custom Audience-Verfahren“  ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Werbeanzeigen, sogenannten „Facebook-Ads“ zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das „Custom Audience-Verfahren“  ein, um nur zielgruppenorientiert unser Angebot auf Facebook zu bewerben. Das „Custom Audience-Verfahren“ ist erst aktiv, wenn Sie hierzu eingewilligt haben durch den Opt-In bei der Gewinnspiel Teilnahme.